das war brass palmas 2018

BLASMUSIK
EROBERT KRK
null

The Island of Blasmusik: 3 Bühnen, 13 Bands und 1000 Besucher. Dazu viel Sonne, Strand und Meer. Die Premiere von BRASS PALMAS war ein voller Erfolg. Vier Tage lang wurde die kroatische Insel Krk von der heimischen Blasmusikszene und deren Fans verzaubert. Der Geist des Woodstock der Blasmusik-Festivals hat die Insel gerockt, 2019 wird BRASS PALMAS von 26. bis 29. September stattfinden.

Das Woodstock-Team und der Eventreise-Veranstalter SPLASHLINE haben gemeinsame Sache gemacht undverwirklichten eine in dieser Form noch nie dagewesene Idee: einen Urlaub ganz im Zeichen der Blasmusik. Einen Partyurlaub samt Trompeten, Posaunen und Tuben. Einen Mittelmeertrip in Dirndlkleid, Haferlschuhen und Lederhose.

Und Krk – genauer gesagt das Städtchen Baška mit seiner charmanten Altstadt und seinem fast zwei Kilometer langen Strand – erwies sich dafür als perfekte Location. Es entwickelte sich eine sehr stimmungsvolle und harmonische 4-Tages-Party, wie sie die sogenannte „Vela Plaza“ vor Ort gewiss noch nicht erlebt hat.

Geniale Bands. Geniale Fans.

icons-location-brass-palmas-extended

LaBrassBanda, Folkshilfe, Viera Blech oder Pro Solisty – das bunt-geblasene Programm hielt für jeden Geschmack etwas bereit. Tagsüber im „Beach Club“ oder auf der „Pool Stage“. Und Nachts dann auf der großen „Brass Palmas Bühne“, die – dem Wind geschuldet – freitags zur Gänze ab- und samstags andernorts windgeschützt wieder aufgebaut wurde. Ein Setup, das von Publikum und Künstlern gleichermaßen honoriert wurde. Apropos Publikum: die BRASS PALMAS Fans – relaxte Leute zwischen 20 und 60 Jahren – waren extrem positiv und homogen. Niemand definiert sich hier über Alter, es ist die Musik und das aktive gemeinsame Musizieren, das zusammenschweißt und eine unglaublich coole Stimmung erzeugt.

Gesamtspiel am Meer legendär.

icons-location-brass-palmas-extended

Was natürlich bei einer Woodstock-Veranstaltung nicht fehlen darf, ist das mittlerweile traditionelle Gesamtspiel. Das kollektive Musizieren aller Besucher, die Lust dazu haben. Und so ging dieses auch auf Krk stilgerecht über die Bühne. Samstag um die Mittagszeit versammelten sich ein paar hundert Musiker direkt am Strand und kreierten gemeinsam ein einzigartiges und emotionales langerlebnis, das für Gänsehaut sorgte.

2019: Fortsetzung wegen Erfolges.

icons-location-brass-palmas-extended

Die Veranstalter SPLASHLINE und Simon Ertl vom Woodstock-Team ziehen mit dem Blick auf das türkisschimmernde Meer eine zufriedene Bilanz: „Wir überlegten schon lange, wie wir denn unser Festival auf Reisen schicken könnten. Gemeinsam mit SPLASHLINE wurde dies nun möglich und ich glaube, wir haben hier wirklich etwas völlig Neuartiges geschaffen. Die Rückmeldungen unserer Besucher bestätigen dies jedenfalls. Sie sind ausgesprochen positiv“, so Simon Ertl. SPLASHLINEGeschäftsführer Didi Tunkel bläst in das gleiche Horn: „Es war eine durch und durch stimmige Veranstaltung. Die Blasmusik, ihre Energie und Lebhaftigkeit sehe ich nun aus einem völlig anderen Blickwinkel. Ich bin selbst zum Riesenfan geworden und freue mich auf die Fortsetzung 2019.“

Kontrolliertes Wachstum 2019

icons-location-brass-palmas-extended

2019 gibt es BRASS PALMAS von 26. bis 29. September wieder auf Krk. Aber aufgepasst: es gibt eine limitierte Teilnehmerzahl für diese einzigartige Blasmusik-Reise. Denn den Veranstaltern ist es wichtig, ein mögliches Wachstum zu kontrollieren, um den unvergleichlichen und kommunikativen Charme dieses Events beizubehalten.

Jetzt buchen

Jede Menge Eindrücke auf
Facebook, Instagram und YouTube.